Radeln in und um Bad Meinberg – 13. – 20.07.2019

Bilder zum vergrößern anklicken

Unsere jährliche Radfreizeit verbrachten wir in Horn – Bad Meinberg in der Pension “Landhaus Blumengarten“ (Ortsteil Leopoldstal). Eine gute Wahl, mitten im Grünen. Eine gepflegte Anlage auf einem großen Grundstück. Sie war Mittel- und Ausgangspunkt unserer Exkursionen.
 
Nach unserer Ankunft gab es zum Auftakt keine Radtour, sondern eine gepflegte Wanderung von 8 Kilometern Richtung Vinsebeck. Danach leckere selbstgemachte Torten und Zimmerbezug.

Das abendliche Menü und unser Frühstück waren immer gut und reichlich. Wir haben uns wohlgefühlt.
 
Trotzdem ging es tagsüber „auf Tour“. Das Wetter meinte es noch gut mit uns, es war kühl aber trocken. Es war eine herrlich erholsame Woche in den Kreisen Lippe und Höxter.

Unsere Radtouren führten uns überwiegend auf ruhigen Radwegen über die Hügel mit herrlichen Aussichten, durch ruhige Bachtäler, an alten Gutshöfen, Herrensitzen und kleinen Schlösschen vorbei. Auch Dörfer wie Oeynhausen wurden durchquert.

Wir besuchten die Kurorte Bad Driburg und Bad Meinberg, die Fachwerkstädtchen Horn, Blomberg und Lügde, die ehemalige Residenzstadt Detmold, die alte Hansestadt Lemgo.

Und wir waren bei und auf den Externsteinen.
 
Insgesamt fuhren wir sechs sehr schöne abwechslungsreiche Tagestouren über insgesamt 330 KM

Wir bedanken uns bei unseren Gastgebern, der Familie Mikus, für eine schöne Woche.
 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.