Mit Axel Schäfer auf Radtour durch Bochum

05.06.2017
Eine ungewöhnliche Idee hatten die NaturFreunde aus Linden-Dahlhausen. Sie wollten zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Axel Schäfer   dessen Wahlkreis mit dem Stahlross erkunden. Axel Schäfer, selbst Mitglied der NaturFreunde, war gerne dazu bereit und hatte sofort zugesagt.                             
Pfingstmontag war ein guter Tag. Die Sonne lachte und eine 20-köpfige Gruppe traf sich im Schloßpark Weitmar zur „Wahlkreisrunde“. Von Weitmar, durchs Lottental ging es zur Ruhr – Uni. Axel Schäfer Schäfer erklärte an verschieden Haltepunkten die Früchte langjähriger sozialdemokratischer Politik in und für Bochum. Altenbochum, Riemke und Hordel waren die nächsten Ortsteile die durchfahren wurden. Man nahm sich genügend Zeit die Schönheiten unser Stadt, z. B. die Hordeler Heide, in sich aufzunehmen. Weiter ging es über zum Westpark, durch den Südpark Richtung Dahlhausen, zum Vereinsheim der NaturFreunde, dem NaturFreundeTreff.

Eine vortrefflich organisierte Runde durch unsere grüne Stadt fand hier mit einem zünftigen Mittagessen einen guten Abschluss.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.